22 | 04 | 2019
cam software inventor professional 2018 check that solid edge st9 promo code home design project professional 2016
serial autocad 2014 for os creative suite 6 design costs go right here
online certification autocad lt 2012 visit this web-site autocad lt 2012 software price number activation indesign cs6 indesign cs6 mac os price

11. Mindener Drachenboot-Indoor-Cup 2015

11. Mindener Drachenboot-Indoor-Cup 2015 - 6. Offene Deutsche Meisterschaft

Die erste Regatta im Jahr 2015 ist schon wieder vorbei. Ende Januar fand wieder der LimmerixXMindener Indoorcup statt, welcher gleichzeitig als Offene Deutsche Indoor Meisterschaft und erstmalig als offene NRW Meisterschaft ausgeschrieben wurde. Indoor, wie geht das denn? Das ist wie Tauziehen, nur eben mit 2 Drachenbooten, die mit einem Seil über Umlenkrollen miteinander verbunden sind. So fährt man, oder besser man paddelt auf der Stelle, Seite an Seite mit dem Gegner, bis entweder ein Boot das andere um 2 Meter weggezogen hat oder die maximal Zeit von 60 Sekunden erreicht ist. Als ersten wurden 2 Vorläufe gefahren, die wir beide für uns Entscheiden konnten. Anhand der Zeiten bzw. Abstände wurde eine Rangfolge ermittelt. Die beiden ersten Teams (All Sports Team Hannover; ProTeam Hameln) fuhren um den Titel zur NRW Meisterschaft. Wir konnten uns im Rennen gegen die „Hanöversch Dragons“ den dritten Platz sichern. Weiter ging es dann um die Deutsche Meisterschaft. Im Achtel- und Viertel-Finale trafen wir wieder auf die beiden Teams der Vorrunde „Contire – Dragons“ und „De Machdeburjer“. In einem packenden Halbfinale mussten wir uns mit dem Sieger der letzten Jahre messen, dem „All Sports Team Hannover“. Nachdem wir etwa 30s gleichauf gelegen haben, bewegte sich unser Boot dann doch langsam zurück und das Rennen war nach 48s vorzeitig beendet. Diese Niederlage fühlte sich aber trotzdem wie ein Sieg an. Definitiv waren wir die Sieger der Herzen. Was für eine Stimmung in der Halle, kein anderes Team hatte solange gegen die „All Sports“ durchgehalten. Auch das Finale gegen die „HKC Unitas“ beendeten sie in nur 13s. Im letzten Rennen gegen die „River Dragons“ aus Holland sicherten wir uns den 3. Platz. Unsere Rennen könnt ihr euch auch auf Youtube nochmal anschauen:  https://www.youtube.com/watch?v=f5dMG-VGmMM